Hamburger Kammerkunstverein

Veranstaltungen mit Herz und Hirn.

Tickets

Feierabendkonzert im Oberhafen

Mignon ist eine der zentralen Figuren in Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“. Nur sehr wenige Texte haben so viele Komponisten zu einer Vertonung inspiriert wie die Gesänge der Mignon. Im 190. Todesjahr von Johann Wolfgang Goethe hören wir Vertonungen von Schubert, Schumann, Tschaikowsky und Wolf.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg

Halle 424


Tickets

Feierabendkonzert im Oberhafen

Die Klangmischung eines Trios mit Oboe, Viola und Klavier ist so farbenfroh, dass man manchmal denken könnte, man hört ein ganzes Kammerorchester. Mit diesem Farbspektrum beschäftigen sich der Oboist Simon Strasser, die Bratschistin Miriam Götting und der Pianist Franck-Thomas Link seit vielen Jahren. In diesem Konzert ersetzen sie die vom Komponisten ursprünglich bestimmte Klarinette durch die Oboe. „Das ist eine sehr reizvolle und poetische Version,“ sagt Franck-Thomas Link. Es erklingt das Kegelstatt-Trio KV 498 und Stücke aus der Sammlung op. 83 von Max Bruch.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg

Halle 424